News / Events

Nächstenhilfe

Dienstag, 13. März 2018

Eine Stimme für die Schwachen - die Sozialplattform OÖ zu Gast im SoMa-Unterricht

Wie kann eine 4 köpfige Familie mit € 1.500,00 im Monat auskommen, wo die EU-Armutgefährdungsschwelle bei € 2.500,00 liegt? Solche oder ähnliche Fragen kamen beim heutigen Besuch von Josef Pürmayr Leiter der Sozialplattform OÖ zur Sprache. Und 18 % der Österreicher, das sind 1.542.000 Personen sind armuts- und ausgrenzungsgefährdet. Oft wird man in die Armut hineingeboren und bleibt dann ein Leben lang dort. Sonja, Kupfermuck'n-Redakteurin und Funktionärin der ARGE für Obdachlose, erzählte über ihr Leben, über ihre Wünsche und ihren Beruf. Interessant, berührend, erschütternd aber vor allem berührend. Den Schülerinnen wurde wieder bewusst wie leicht es gehen kann, den Boden unter den Füßen zu verlieren.

CK